3. Tag der Lehre – „Lernraum der Zukunft“

Der am 16.10 2014 an der FH St. Pölten zum dritten Mal stattfindende Tag der Lehre setzt sich unter dem Titel

„Lernraum der Zukunft“:

Neue Technologien – Kollaboration – Personalisierung“

diesmal mit Konzepten von Student Centered Learning im Kontext der Digitalisierung der Hochschullehre auseinander. Hier finden Sie den “Call for Papers 3. Tag der Lehre“. Wir freuen uns auf zahlreiche spannende Beiträge aus allen Sektoren der Hochschullandschaft.

Einreichungen (per folgendem Abstract_Einreichung ) und Rückfragen bitte an wolfgang.gruber@fhstp.ac.at oder 02742/313228-281.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Author: Wolfgang Gruber

Mag.phil. Wolfgang Gruber, geb. 1979 in Schärding, studierte Geschichte an der Universität Wien. Seine Schlüsselqualifikationen liegen in Global- und Umweltgeschichte / Simulationen / Rollenspiele und der Hochschuldidaktik. Seit 2009 ist er Universitätslektor an der Universität Wien und an der Universität für Bodenkultur, seit 2012 Trainer für Hochschuldidaktik an verschiedenen Hochschulstandorten in Deutschland und Österreich und seit 2012 Mitarbeiter im Service- und Kompetenzzentrum für Innovatives Lehren und Lernen der Fachhochschule St. Pölten. Seit 2015 verantwortet er hier den Bereich Game Based Learning und mit Herbst 2018 wird eine neuartige interdisziplinäre Lehrveranstaltung iLab an der FH St. Pölten unter anderem mit seiner Hilfe gestaltet und durchgeführt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.