Selbstreguliertes Lernen als Basiskompetenz für das Inverted Classroom Model

Irmgard Fallmann und Pia Reinthaler (FH Wien der Wirtschaftskammer Wien) werden bei der Konferenz Inverted Classroom and Beyond am 23. & 24. 2. an der FH St. Pölten einen Kurzworkshop gestalten.

Der Einsatz von innovativen Methoden wie das Inverted Classroom Model (ICM) setzt ein Umdenken bei den Lehrenden und wesentlichen Entscheidungsträgern der Bildungseinrichtungen voraus. Gleichzeitig bedarf es aber auch einer besonderen Haltung der Studierenden zum Lernprozess. ICM setzt Lernende mit hoher Motivation und Eigenverantwortung voraus. Die Lernenden selbst tragen wesentliche Verantwortung für einen erfolgreichen Lernprozess und sollten daher über die nötigen Kompetenzen zur effizienten Steuerung des eigenen Lernprozesses verfügen. Die Aufgabe des Lehrenden besteht vermehrt in der Bereitstellung von guten Selbstlernmaterialien und angemesserner Betreung des Lernprozesses in der Selbstlernphase als auch in der Präsenzphase.

Um den erfolgreichen Einsatz von ICM zu gewährleisten, müssen sich die Verantwortlichen für die Gestaltung von Bildungsprozessen unter anderem folgende Fragen stellen:

  • Was sind wesentliche Kompetenzen, die zum Lernerfolg in einer offenen Lernumgebung beitragen?
  • In welchem Ausmaß verfügen Studierende über diese Kompetenzen?
  • Welche Supportmaßnahmen können/ sollen wir Studierenden anbieten, um die Entwicklung von Selbstlernkompetenzen zu fördern?

In der Fachliteratur findet sich ein reger Diskurs über die Definition und die Bedeutung von Selbstreguliertem Lernen. In dem von uns gestalteten Workshop wollen wir in Anlehnung an das zyklische Modell des Selbstregulierten Lernens nach Zimmerman (Zimmerman, 2000) gemeinsam reflektieren, wie eine Lernumgebung gestaltet sein könnte, um selbstregliertes Lernen zu fördern. Durch welche didaktische Impulse können wir den Studierenden die Anwendung von erfolgsversprechenden Lernstrategien nahelegen und wodurch kann die Übernahme der Verantwortung für den eigenen Lernprozess begünstigt werden?

Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch!

Irmgard Fallmann und Pia Reinthaler

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Author: Redaktion

Der SKILL-Redaktionsaccount wird zum Einstellen von GastautorInnen genutzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.