Das Flipped PD (Professionel Development) Modell in der prozessorientierten Begleitung von Schulen im Rahmen des KidZ Projekts (Klassenzimmer der Zukunft)

Michael Steiner wird am ersten Tag der „Konferenz Inverted Classroom and beyond„, 23. & 24. 2. den Marktplatz mitgestalten.

Mein Name ist Michael Steiner. Ich leite an der Pädagogischen Hochschule im Zentrum für Lerntechnologie und Innovation (ZLI) ein Entwicklungsprojekt „KidZ Wien“. Im österreichweiten KidZ Projekt (Klassenzimmer der Zukunft) des BMBF antizipieren darin Schulen zukünftige Unterrichsdesigns mit integrativen digitalen Medien.

In unserem regionalen Projekt begleiten wir 6 NMS und 4 AHS Schulen in Wien für 3 Jahre.

Zur Vorbereitung, Durchführung und Reflexion der kostbaren Begleitveranstaltungen an den Schulen und unter den Schulen hilft es uns diese Professional Development Meetings zu flippen. Wir orientieren uns dabei v.a. an den Erfahrungen und Konzepten von Kristin Daniels (USA). Sie unterscheidet flipped faculty meetings, flipped workshops und flipped professional Coaching in der Fortbildung von Lehrkräften, die zu mehr Austausch, Personalisierung und Nachhaltigkeit in der Unterrichtspraxis beitragen sollen.  Mein Augenmerk möchte ich besonders auf das flipped professional Coaching richten.

Im Wiener KidZ Begleitkonzept wird flipped professional Coaching mit dem Modell der Professionellen Lerngemeinschaft (PLG) verbunden. Im Beitrag beschreibe ich, welche gemeinsamen Anliegen diese Modelle teilen und wie sie einander ergänzen. Unsere These: Flipped professional Coaching braucht professionelle Lerngemeinschaften (Lehrer/innen Teams), die sich im KidZ Projekt Wien zu Professionellen Cluster Lerngemeinschaften weiten (PCLGs).

Ich werde von unseren Konzepten und Erfahrungen im KidZ Projekt berichten und auf die Herausforderungen für eine entsprechende Hochschuldidaktik eingehen.

Haben Sie Erfahrungen mit Projektarbeit, Networking und Teamarbeit an Ihren Schulen?

Und was erwarten Sie sich von einem prozessorientierten flipped Coaching von Lehrer/innen Teams?

Lassen Sie uns Ihre Meinung im Vorfeld wissen und füllen Sie bitte die 4 Fragen der Umfrage aus!

http://www.tevalo.at/257986

Ergänzend noch ein Vieo, das ich gemeinsam mit Hedy Wagner (ebenso PH Wien) produziert habe, die ebenso den Marktplatz mitgestalten wird:

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Author: Redaktion

Der SKILL-Redaktionsaccount wird zum Einstellen von GastautorInnen genutzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.