7. Tag der Lehre – jetzt anmelden!

Die Anmeldung zum Tag der Lehre 2018 am 18. Oktober läuft bereits auf vollen Touren!

Leitthema in diesem Jahr ist:

     „Problembasiertes Lernen, Projektorientierung,
forschendes Lernen & beyond“

Hier gehts zur Anmeldung und den Detailinfos zum Programm.

Hier einige Highlights aus dem Programm:

  • Als Keynote-Speaker konnten wir den renommierten Hochschuldidaktik-Experten Dr. Claude Müller Werder von der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) gewinnen.
  • Bereits traditionell wollen wir nicht nur Vorträge hören und Best Practices diskutieren, sondern „Hands-, Head- und Heart-on“ in konkrete Projekte eintauchen und „live“ Schlüsselelemente aus diesen erlebbar machen. Das passiert primär im Format „PBL-Werkstatt“ im Gr. Festsaal.
  • In zwei „DisQSpaces“ bieten spannende Projekte aus unterschiedlichsten Hochschulen in Österreich, Deutschland und der Schweiz in dialogischer Form anschaulich Einblick in ihre Konzepte und Umsetzungserfahrungen.
  • Eine durchgende Intervention vom Opening der Veranstaltung über eine „Plenaraktion“ im Gr. Festsaal nach der Mittagspause bis zu einem abschließenden Harvesting unterstützt die Vernetzung mit spannenden Playern aus anderen Institutionen.
  • Workshops und klassische Präsentationen runden das vielfältige Programm ab.
  • Abgeschlossen wird der intensive Tag mit dem schon traditionellenTagungs-Chill Out bei Snacks und Getränken sowie erstmals einem Kollegiumsempfang (mit Podiumsdiskussion zum Kollegiumsjahresthema „Nachhaltige Entwicklung in der universitären Lehre“).
Wir freuen uns auf eine weitere spannende Austauschveranstaltung rund um innovative Ideen/Konzepte/Projekte/Good Practices in der Lehre!

 

 

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Author: Josef Weißenböck

Leiter des Kompetenzzentrums für Hochschuldidaktik "SKILL" an der FH St. Pölten seit 2008. Aufbau des hochschuldidaktischen Fortbildungs- u. Beratungsangebotes, Entwicklung des Lehrgangs zum “Zertifikat hochschuldidaktische Kompetenz” und der Vernetzungsveranstaltung “Tag der Lehre”. Inhaltliche Schwerpunkte: Didaktisches Design, Student Centered Learning, Blended Learning, aktivierende Lehrmethoden und Peer Learning als Strategie didaktischer Kompetenzentwicklung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.