#icmbeyond18 – Zum Umgang mit heterogenen Bedürfnissen

Dr. Gisela Schutti-Pfeil und Dr. Gerold Wagner (FH Oberösterreich) bringen bei der Konferenz Inverted Classroom and Beyond am 20. & 21. 2. einen Beitrag zum Knowledge Café ein (siehe Programmübersicht) ein: Studierendengruppen werden immer heterogener – wir müssen uns darauf vorbereiten…nein… wir sollten schon längst darauf vorbereitet sein „non traditional students“ verstärkt anzusprechen. Das Inverted […]

#icmbeyond18 – Seamless Learning und ICM in der beruflichen Bildungspraxis am Beispiel zweier Logopädieausbildungsstätten

Nahtlose Expansionen von Lernräumen mit dem Inverted Classroom Jessica Felgentreu (FernUniHagen; Lehrgebiet) und Sara Kaufmann (FH Campus Wien, Studiengang Logopädie) brachten bei der Konferenz Inverted Classroom and Beyond am 20. & 21. 2. 18 einen gemeinsamen Workshop ein. Hier die eingesetzten Folien. https://youtu.be/FW5pVhQwC5c Das Vertauschen von Lernaktivitäten war schon immer ein Merkmal des Inverted Classroom […]

#icmbeyond18: SchülerInnenaktivierende Methoden in der Präsenzphase

Was machen Flipped Classroom AnwenderInnen eigentlich im Unterricht? Diese Frage greifen Stefanie Schallert und Christine Abila in ihrem Workshop auf und stellen aktivierende Methoden für die Unterrichtspraxis vor. https://youtu.be/9aAKwwwhJ-0 Beim Unterrichten mit dem Flipped Classroom-Konzept wird in der Unterrichtsstunde viel Zeit gewonnen. Doch was machen wir Lehrpersonen jetzt im Unterricht?! Durch den Einsatz von schülerInnenaktivierenden […]

#icmbeyond18 – Inverted Classroom meets Gamification

Prof. Dr. Stephan Weyers, Technische Hochschule Mittelhessen bringt sich bei der Konferenz Inverted Classroom and beyond am 20. & 21. 2. an der FH St. Pölten mit einem Beitrag zum Knowledge Café  (Überblick zum Programm) ein: https://youtu.be/2xRFnKB9Yxc In einer Großveranstaltung Statistik wurde Inverted Classroom mit einem Spiel- und Punktesystem kombiniert. Dadurch sollten die Studierenden zum […]

#icmbeyond18: Agile Gestaltung der Präsenzphase im Flipped Classroom

Die Einbindung von Erklärvideos in den Unterricht wird immer populärer. Der flipped classroom und dessen Variante in-class flip stellen häufig das methodische Setting dar, welches insbesondere neue Möglichkeiten der Gestaltung der Präsenzphase ermöglicht. Mehr Zeit für Anwendungsaufgaben und kreative Aufgabenformate bieten die Chance eines differenzierten und individualisierten Unterrichts. Hier die Arbeitsunterlagen zum Workshop sowie der […]

#icmbeyond18: Lehrende lernen Studierende zu beraten – Ein Inverted-Classroom-Konzept

Dr. Christa Baldioli und Dr. Uwe Fahr (Universität Erlangen-Nürnberg, Fortbildungszentrum Hochschullehre) brachten sich bei der Konferenz Inverted Classroom and beyond am 20. & 21. 2. an der FH St. Pölten mit einem Beitrag zum Format DialogPosterWalk (Überblick zum Programm) ein. Dazu zunächst ihr Poster-Beitrag und dieses Video mit Dr. Baldioli: Beraten kann doch jeder! Oder […]

#icmbeyond18: Das Inverted Classroom Modell lohnt sich … wirklich!

Prof. Dr. Ellen Roemer wird die Keynote am 2. Tag der Konferenz Inverted Classroom and beyond (20. & 21. 2.) halten. Dazu ein sehr gelungener, inspirierender Ausblick: Wer’s schon einmal gemacht hat, weiß es: ICM ist anders. Und es erfordert Umdenken und einiges an Arbeit und Zeit. Wer macht das schon gerne, wenn eine Lehrveranstaltung […]

Einsatz von Etherpad im Unterricht – ein Erfahrungsbericht

Ein Beitrag von Andrea Hofstätter, Lehrende am Department Informatik und Security und Fachverantwortliche Schlüsselkompetenzen und Organisation Studienbetrieb In der Lehrveranstaltung „Secure Network Design and Network Technologies“ im berufsbegleitenden Master Studiengang Information Security hatten die Studierenden die Aufgabe, ein Projekt auszuarbeiten und im Zuge dessen ein Kundengespräch mit einem fiktiven Auftraggeber zu führen. Das Kundengespräch als […]