#smartsetting – hybride Arbeitszenarien

Christian F. Freisleben nahm im September und Oktober 2019 an #smartsetting teil, einer Weiterbildung der Züricher Hochschule der Künste. Diese beschäftigte sich mit der Frage, wie Weiterbildungen gut gestaltet werden können, an denen Teilnehmende sowohl in physischen Räumen als auch gleichzeitig online (so wie z. B. ich) teilnehmen. Ich habe hier zu vier der Sessions […]

Innovative Lehre sichtbar machen #8: Erlebte interprofessionelle Zusammenarbeit

Im Rahmen der Initiative „Innovative Lehre sichtbar machen“ werden im SKILL-Blog laufend Good Practice Beispiele aus allen Departments der FH St. Pölten präsentiert. In diesem Beitrag wird die LV „Interdisziplinäre Kommunikation / Case Management (PHC, freiberuflich, institutionell)“ aus dem Bachelorstudiengang Physiotherapie vorgestellt, die im Wintersemester 2019 bereits zum dritten Mal stattfindet. Das Konzept für die Lehrveranstaltung wurde 2017 von Anita […]

#tdlfhstp19 – Lernstand am Weg erheben

Monika Wyss konzipiert und realisiert als Studienleiterin den „Zertifikatskurs Hochschuldidaktik“ und das Weitbildungsprogramm „Exzellenz in der Lehre. Inspiration und Werkstatt“. Sie erfindet laufend einfache analoge und digitale Möglichkeiten, um zusammen mit Studierenden oder Kursteilnehmenden lernen sichtbar zu machen (assessment for learning). Zusammen mit Leitungspersonen der Hochschule Luzern realisiert sie Workshops zur Einführung des neuen, datenbasierten […]

Innovative Lehre sichtbar machen #7: Realitätsnahe Praxissimulation durch ein „Produktions-Planspiel“

Im Rahmen der Initiative „Innovative Lehre sichtbar machen“ werden im Sommersemester 2019  im SKILL-Blog laufend Good Practice Beispiele aus allen Departments der FH St. Pölten präsentiert. Heute wird die LV BPVU (Betriebs- und Produktionsmanagement in Eisenbahnunternehmen) aus dem 1. Semester des Masterstudiengangs Bahntechnologie und Management von Bahnsystemen vorgestellt, in der ein von LV-Leiter Robert Bruckner entwickeltes „Produktionsplanspiel“ umgesetzt wird. In […]

#tdlfhstp19 Soziale Kompetenzen lernen und prüfen – Herausforderungen und Möglichkeiten

FH-Prof. Dr. Martin Lehner und Mag. Nicolai Sawczynski MAS brachten sich beim 8. Tag der Lehre am 17. 10. 19 mit einem Beitrag ein, in dem im Mittelpunkt überfachliche KOmpetenzen bzw. deren „Messbarkeit“ steht. Dazu zunächst ein Videobeitrag: Im Unterschied zu vielen stärker fachlich ausgerichteten Kompetenzen erweist sich der Erwerb sozialer Kompetenzen als besondere Herausforderung, da […]

#tdlfhstp19 – Professionelle Entwicklung im Studium Soziale Arbeit

Christine Haselbacher und Christina Engel-Unterberger vom Department Soziales der FH St. Pölten brachten sich am 8. Tag der Lehre am 17. 10. 19 mit einer intensiven Variante ein, Studierende bei der Selbst- und Peer-Reflexion des eigenen Fortschritts vom Weg Studienbeginn bis zum (Wieder-/Neu-)Einstieg in die Berufswelt und die Gesellschaft zu unterstützen. Dazu zunächst ein Video-Interview: […]

#tdlfhstp19 -Online-Tools zur Leistungsüberprüfung

Thomas Wala und Katharina Felleitner vom FH Technikum Wien zeigten am 8. Tag der Lehre der FH St. Pölten am 17. 10. unterschiedlichen Möglichkeiten auf, wie sich mittels Online-Tools Leistungsüberprüfungen durchführen lassen. Der Fokus liegt auf MC-Prüfungen, Video-Based-Assessments sowie Klausuren in Moodle. Dazu zunächst ein Video-Gespräch: Ergänzend dazu dieses Video Eingegangen wird im Workshop auf Vor- und […]