3. Didaktik-Café: Inspiration über Departmentgrenzen hinaus

Am 5. Dezember hatte wieder unser „Didaktik-Café“ im Kleinen Festsaal geöffnet.

Bewusst zeitlich knapp gehalten (90 Minuten) soll das Didaktik-Café einmal pro Semester eine von vielen Lehrenden gewünschte Gelegenheit zum Austausch über inspirierende Beispiele aus der Lehre bieten. Ausgangspunkt für den Austausch bilden dabei jeweils drei Kurzpräsentationen der Konzepte erfolgreicher Lehrveranstaltungen aus unterschiedlichen Departments der FH.

Die Impulse kamen diesmal von:

Ganz im Sinne der Idee des Didaktik-Cafés wurde rund um die Impulse intensiv diskutiert und so konnten wohl alle Teilnehmenden mit entsprechend neuer Inspiration für die eigene Lehre die Veranstaltung verlassen.

Das nächste Didaktik-Café wird im Sommersemester 2020 stattfinden. Vorinformationen und Einladung erfolgen zu Beginn des neuen Jahres.

Kurzberichte zu den beiden Didaktik-Cafés 2018 finden sich hier: https://skill.fhstp.ac.at/category/good-practice-beispiele/didaktik-cafe/

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Author: Josef Weißenböck

Leiter des Kompetenzzentrums für Hochschuldidaktik "SKILL" an der FH St. Pölten seit 2008. Aufbau des hochschuldidaktischen Fortbildungs- u. Beratungsangebotes, Entwicklung des Lehrgangs zum “Zertifikat hochschuldidaktische Kompetenz” und der Vernetzungsveranstaltung “Tag der Lehre”. Inhaltliche Schwerpunkte: Didaktisches Design, Student Centered Learning, Blended Learning, aktivierende Lehrmethoden und Peer Learning als Strategie didaktischer Kompetenzentwicklung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.