ICM unterstützt Weg zu Python

Ein Beitrag von Oliver Eigner und Philipp Kreimel (Department Informatik & Security) In der Lehrveranstaltung Programmieren3 (PROG3) mit 3 ECTS für Python im 4. Semester berufsbegleitend des Bachelorstudienganges IT-Security wird die Programmiersprache Python3 vermittelt und angewendet. Das Inverted Classroom Modell wurde eingesetzt um den Vorlesungsteil als Selbststudium durchzuführen und darauf dann in den Präsenzphasen aufzubauen. […]

#icmbeyond18 – Learner generated content in der Diätologie

Ein Beitrag von Heidemarie Ramler (Dozentin im Studiengang Diätologie), der auch bei der Konferenz Inverted Classroom and Beyond 18 im Knowledge Café zum Einsatz kam (Auszug aus einem Beitrag zum Tagungsband des Tag der lehre 2017). Basierend auf dem Ansatz des Learner- / Student-Generated-Content wurde in der Lehrveranstaltung Projektmanagement des Bachelorstudiengangs Diätologie im Studienjahr 2016/17 […]

#icmbeyond18: ICM und Improvisation treffen Projektmanagement und EBN

Ein Beitrag von Manuel Schwanda, (Department Gesundheit) und Christian F. Freisleben-Teutscher (SKILL), der auch beim KnowledgeCafe der Konferenz Inverted Classroom and Beyond eingebracht wird.  Die Lehrveranstaltung zu Projektmanagement und Evidence Based Nursing im Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege (Bachelor) ist ein wichtiger Baustein, um die Kompetenz Studierender zum wissenschaftlichen Denken und Handeln zu fördern (umgesetzt wird […]

#icmbeyond18 – interaktive Lernvideos zum Post-Polio-Syndrom

Ein Beitrag von Anita Kidritsch, Dozentin am Studiengang Physiotherapie, der auch bei der Konferenz Inverted Classroom and Beyond im KnowledgeCafe präsentiert wird. Physiotherapie-Studierende lernen im Rahmen der Lehrveranstaltung „Physiotherapie in der Neurologie“ durch ein interaktives Videos die Gesprächsführung mit PatientInnen und gleichzeitig etwas über die Krankheit „Post-Polio-Syndrom„. Dafür wurden Lernvideos erstellt, die insofern interaktiv sind, als sie aus […]

Einsatz von Etherpad im Unterricht – ein Erfahrungsbericht

Ein Beitrag von Andrea Hofstätter, Lehrende am Department Informatik und Security und Fachverantwortliche Schlüsselkompetenzen und Organisation Studienbetrieb In der Lehrveranstaltung „Secure Network Design and Network Technologies“ im berufsbegleitenden Master Studiengang Information Security hatten die Studierenden die Aufgabe, ein Projekt auszuarbeiten und im Zuge dessen ein Kundengespräch mit einem fiktiven Auftraggeber zu führen. Das Kundengespräch als […]

Sozialpädagogik meets Inverted Classroom & Digital Literacy

Michaela Moser (Department Soziales) und Christian F. Freisleben (SKILL) haben im Akedemischen Lehrgang Sozialpädagogik eine Lehrveranstaltung umgesetzt, bei der das Thema Digital Literacy im Fokus stand. Digital Literacy ist auch gleichzeitig ein wesentliches Thema und Ziel des Einsatzes des Inverted Classroom Modells. Viele Aspekte davon finden sich im Design dieser Lehrveranstaltung wieder (siehe eine umfassende […]

Inverted Classroom Modell in LV Interaktive Medien

Ein Beitrag von Kerstin Blumenstein & Gernot Rottermanner: In der Lehrveranstaltung Einführung Interaktive Medien (EINME) mit 3 ECTS im 1. Semester des Bachelorstudienganges Medientechnik werden die Grundlagen von HTML, CSS und Web-Usability vermittelt und angewendet. Ziel der Lehrveranstaltung ist die Erstellung einer Webseite als Einzelaufgabe aus den Themenbereichen Web Shop für den Verkauf von beliebigen […]

Einführung in die Informatik mit Inverted Classroom

Ein Beitrag von Dr. Wolgang Aigner, FH Dozent (Department Medien und Digitale Technologien), Institutsleiter Institut für Creative\Media/Technologies: Ich habe bei der Lehrveranstaltung „Einführung in die Informatik“ im Studiengang Bachelor Medientechnik im 1. Semester mit Ansätzen aus dem Inverted Classroom Modell gearbeitet. Diese hat 1 ECTS und 140 Teilnehmende. Ein wichtiges Ziel ist, dass alle auf […]

Englischunterricht: Studierende bieten Studierenden Vorbereitungsmaterialien an

Ein Beitrag von Rebecca Turner Ich unterrichte Englisch im Department Medien und Wirtschaft, hier konkret in einer Lehrveranstaltung Media- und Kommunikationsberatung mit 3 ECTS. In diesem Feld ist es sehr wichtig, gute Englischkenntnisse zu haben, etwa im Kontakt zu GeschäftspartnerInnen, KundInnen sowie bei verschiedensten Präsentationssituationen. Gefragt ist hier auch die Kompetenz der Moderation. Mit der […]

Studierendenprojekt Phsyiotherapie: ‚Bewegende‘ Broschüre & Video

Ein Beitrag von Stephanie Kolm, Studierende Physiotherapie, der sehr gut Potentiale aufzeigt, wie Studierende selbst das Medium Video sowie Herangehensweisen aus dem Inverted Classroom Modell nutzen. Im Zuge des Studiums Physiotherapie an der Fachhochschule St. Pölten absolvieren die Studierenden im 2. und 3. Semester die Lehrveranstaltung „Angewandtes Projektmanagment in Prävention und Gesundheitsförderung und Rehabilitation“. Dazu […]

Inverted Classroom fördert Lehre zu / Erfahrungen mit social skills

Gabriele Stummerer-Fischer unterrichtet u. a. Social Skills im Bereich Bahntechnologie und Mobilität an der FH St. Pölten. Sie hat eine Lehrveranstaltung noch intensiver nach Kriterien des Inverted Classroom  umgestellt. Hier ihre lessons learned: 1.) Klare Struktur der Lehrveranstaltung am eCampus Die Kombination von Präsenz und Online Phasen hat nun eine klare Struktur, beginnend mit einer […]

ICM in einer Lehrveranstaltung zu Printmedien: Intensive Gruppenarbeiten

Ein Erfahrungsbericht von Johanna Grüblbauer, Studiengang Medienmanagement. ICM auszuprobieren bedurfte erst mal dem Wissen, welche Art von Lehre man darunter versteht und worin nun die Vorteile liegen. Das kann man dank diesem Blog sehr gut und schnell erfahren. Die zweite Entscheidung war jene, für welche Lehrveranstaltung man diese Methode sinnvollerweise einsetzt. Hier gibt es ja […]

Erfahrungen aus Studienreisen intensiv geteilt

Ein Beitrag von Andrea Pilgerstorfer & Alois Huber (Studiengang Soziale Arbeit) Austausch und Vernetzung sind für die Soziale Arbeit grundlegend. Am Studiengang Sozialarbeit legen wir zusätzlich Wert auf internationale Erfahrungen, daher reisen Studierende im Rahmen einer Studienreise im 2. Semester in „Modul 5 – Konzepte der Hilfe“  in Kleingruppen in verschiedene Länder um dort in […]

ICM in Wirtschafts- und Unternehmensethik

FH-Prof. Priv.-Doz. Dr. Michael Litschka, Studiengangsleiter Media Management (MA) Die Skripten für diese Lehrveranstaltung im Wintersemester 15/16 waren schon vor der intensiveren Einbeziehung von Ansätzen aus dem Inverted Classroom Modell stark interaktiv ausgerichtet und haben u. a. mit Zwischenfragen das Arbeiten in den selbstorganisierten Lernphasen begleitet bzw. strukturiert. Das Skriptum wurde nun auch eingesetzt, um […]

Inverted Classroom in der Medientechnik Summer School

Im Masterstudium Medientechnik gibt es sieben Bereiche, auf die sich Studierende spezialisieren können. In der Summer School (Medientechnisches Projekt 2), die ihren Namen auch aus der Jahreszeit in der sie abläuft bezieht, begegnen diese einander auf eine intensive Form, lernen, entwickeln, forschen gemeinsam. Die Vorgangsweise dieser Lehrveranstaltung ist dem Prinzip des Blockunterrichts sehr ähnlich – […]

Programmieren – Blockunterricht meets Inverted Classroom

Mag. (FH) Ralf Wunsch, Dozent im Studiengang IT Security (BA) Ausgangspunkt war eine didaktische Neukonzeption der Lehrveranstaltung „Unix und Windows Systemadministration“. Im Rahmen dieser wurden für die Studierende noch genauer als bisher die Lehrinhalte dargestellt und die verschiedenen Aufgaben, die von ihnen erwartet werden bzw. wieviel Zeit sie jeweils dafür einkalkulieren müssen. Kombiniert wurden diese […]

NEUroLOGISCH – Inverted Classroom zu Neurologie im Studiengang Phyiotherapie

Ein Beitrag von Anita Kiselka (FH Dozentin) als Teil der Blogreihe im Vorfeld des 4. Tag der Lehre an der Fh St. Pölten am 15. 10. 15 Sie ist im Playground (Großer Festsaal), 14:15 – 15:45 zu finden. Neurologie ist ein komplexes Fachgebiet, weshalb ich bei einer Lehrveranstaltung Methoden aus dem Inverted Classroom Modell (ICM) […]

ICM im Bereich Netzwerktechnik

Ein Beitrag von Chrisoph Lang-Muhr ILV „Einführung in die Netzwerktechnik“ (BA-Studiengang Medientechnik, WS 14/15) mit über 100 Studierenden (Lehrende: Johann Haag und Christoph Lang-Muhr): Die LV wurde in fünf Gruppen geteilt, drei wurden „klassisch“ unterrichtet, zwei davon – also insgesamt etwa 40 Studierende – nach ICM-Aspekten begleitet. Eingesetzt wurden u. a. selbst gedrehte Screencast-Videos, Quizfragen […]

Projekt X-Site: Beispiel für Interdisziplinarität und schöne Variante des inverted classroom

Ein Beitrag von Alexandra Kolm (FH Dozentin) und Anita Kiselka (FH Dozentin) als Teil der Blogreihe im Vorfeld des 4. Tag der Lehre an der Fh St. Pölten am 15. 10. 15 Das Projekt X-SITE (Student Interprofessional Teaching Experience) ist ein sehr schönes Beispiel für interdisziplinäre Zusammenarbeit und gleichzeitig für eine kreative Umsetzung verschiedener Ansätze […]

Inverted Classroom Projekt im Medientechnischen Projekt 1

Rückblick auf eine Lehrveranstaltung im Wintersemester 15/16 von Franz Fidler, Studiengangsleiter Medientechnik, siehe dazu auch dieses Video. Das „Medientechnische Projekt 1“ ist ein wichtiger Bestandteil des Masterstudiengang „Digitale Medientechnologien. Ziele sind die Vertiefung und Anwendung von medientechnischem Wissen sowie dessen Erweiterung im Selbststudium. Die Lehrveranstaltung hat vier ECTS und 1 SWS, somit ergibt sich ein […]