#smartsetting – hybride Arbeitszenarien

Christian F. Freisleben nahm im September und Oktober 2019 an #smartsetting teil, einer Weiterbildung der Züricher Hochschule der Künste. Diese beschäftigte sich mit der Frage, wie Weiterbildungen gut gestaltet werden können, an denen Teilnehmende sowohl in physischen Räumen als auch gleichzeitig online (so wie z. B. ich) teilnehmen. Ich habe hier zu vier der Sessions […]

#tdlfhstp19 – Incentives erhöhen Chance auf Partizipation

Stefan Oppl (Donau-Universität Krems) brachte sich am 8. Tag der Lehre mit einem Beitrag ein über die Wirkung von Incentives zur aktiven Partizipation in universitäten Lehrveranstaltungen ohne Anwesenheitspflicht. Auch ein sehr schöner und spannender Beitrag, wie sich das Inverted Classroom Modell einsetzen lässt und welch positive Auswirkungen auf mehreren Ebenen dies hat. Dazu zunächst ein […]

Workshop zu ICM bei E-Learning Tag der BFH Bern

Christian F. Freisleben vom SKILL-Team war, wie im vergangenen Jahr, wieder eingeladen worden, einen Workshop zum Inverted Classroom Modell beim internen E-Learning Tag der BFH Bern zu gestalten. In diesem Beitrag wird das didaktische Design dazu vorgestellt sowie Einblicke in die Keynote mit Prof. Dr. Jürgen Handke gegeben.

Rückblick auf Inverted Classroom & beyond, Marburg

Die Konferenz „Inverted Classroom and beyond“ fand heuer das achte Mal statt, diesmal wieder in Marburg. Diese Konferenz ist inzwischen ein nicht wegzudenkender Schrittmacher für die Weiterentwicklung innovativer Hochschuldidaktik im deutschsprachigen Raum. Die FH St. Pölten ist an der Weiterentwicklung der Konferenz beteiligt – so wurde sie 2016 und 2018 gemeinsam mit der PH Niederösterreich […]

Eindrücke vom E-Learning-Tag Bern

Dialogausgerichtetes Konferenzdesign und einige inhaltliche Erkenntnisse Der E-Learning-Tag in Bern war ein Beispiel, wie sich eine Konferenz designen lässt, die hochschuldidaktische Aspekte nicht nur zum Inhalt hat, sondern bei der ebenso auf Ebene der Formate innovative und dialogorientierte Optionen gelebt werden. Zu nennen sind zunächst die Vorinformationen, die vorab zu den Workshops gegeben wurden. Dies […]

ICM unterstützt Weg zu Python

Ein Beitrag von Oliver Eigner und Philipp Kreimel (Department Informatik & Security) In der Lehrveranstaltung Programmieren3 (PROG3) mit 3 ECTS für Python im 4. Semester berufsbegleitend des Bachelorstudienganges IT-Security wird die Programmiersprache Python3 vermittelt und angewendet. Das Inverted Classroom Modell wurde eingesetzt um den Vorlesungsteil als Selbststudium durchzuführen und darauf dann in den Präsenzphasen aufzubauen. […]

#icmbeyond18 – Learner generated content in der Diätologie

Ein Beitrag von Heidemarie Ramler (Dozentin im Studiengang Diätologie), der auch bei der Konferenz Inverted Classroom and Beyond 18 im Knowledge Café zum Einsatz kam (Auszug aus einem Beitrag zum Tagungsband des Tag der lehre 2017). Basierend auf dem Ansatz des Learner- / Student-Generated-Content wurde in der Lehrveranstaltung Projektmanagement des Bachelorstudiengangs Diätologie im Studienjahr 2016/17 […]

#icmbeyond18: ICM und Improvisation treffen Projektmanagement und EBN

Ein Beitrag von Manuel Schwanda, (Department Gesundheit) und Christian F. Freisleben-Teutscher (SKILL), der auch beim KnowledgeCafe der Konferenz Inverted Classroom and Beyond eingebracht wird.  Die Lehrveranstaltung zu Projektmanagement und Evidence Based Nursing im Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege (Bachelor) ist ein wichtiger Baustein, um die Kompetenz Studierender zum wissenschaftlichen Denken und Handeln zu fördern (umgesetzt wird […]

#icmbeyond18 – interaktive Lernvideos zum Post-Polio-Syndrom

Ein Beitrag von Anita Kidritsch, Dozentin am Studiengang Physiotherapie, der auch bei der Konferenz Inverted Classroom and Beyond im KnowledgeCafe präsentiert wird. Physiotherapie-Studierende lernen im Rahmen der Lehrveranstaltung „Physiotherapie in der Neurologie“ durch ein interaktives Videos die Gesprächsführung mit PatientInnen und gleichzeitig etwas über die Krankheit „Post-Polio-Syndrom„. Dafür wurden Lernvideos erstellt, die insofern interaktiv sind, als sie aus […]

Einsatz von Etherpad im Unterricht – ein Erfahrungsbericht

Ein Beitrag von Andrea Hofstätter, Lehrende am Department Informatik und Security und Fachverantwortliche Schlüsselkompetenzen und Organisation Studienbetrieb In der Lehrveranstaltung „Secure Network Design and Network Technologies“ im berufsbegleitenden Master Studiengang Information Security hatten die Studierenden die Aufgabe, ein Projekt auszuarbeiten und im Zuge dessen ein Kundengespräch mit einem fiktiven Auftraggeber zu führen. Das Kundengespräch als […]

ICM@fhstp wird in APA Science vorgestellt

„Nicht darauf warten, dass der da vorne die Welt erklärt“ – so der Titel eines Beitrags auf APA Science. Dort stellt Christian F. Freisleben von SKILL wichtige Grundlagen des Inverted Classroom Modells vor. Der Beitrag ist Teil eines insgesamt lesenwerten Dossiers „Hochschule der Zukunft„. Wir freuen uns über diese Anerkennung unserer Arbeit!

Eindrücke & Impulse von der Flipped Classroom Convention, 30. 6. Berlin

Zunächst: Inverted und Flipped Classroom sind letztlich synonyme Begriffe, wobei letzterer eher im angloamerikanischen Raum zu finden ist und dort auch im tertiären Bereich verwendet ist, bzw. im deutschsprachigen Raum vorwiegend in der Schule. Seit 2013 läuft das ambitionierte Projekt „flip your class“, bei dem drei Schulen in Berlin eingebunden sind und das heuer endete. […]

Sozialpädagogik meets Inverted Classroom & Digital Literacy

Michaela Moser (Department Soziales) und Christian F. Freisleben (SKILL) haben im Akedemischen Lehrgang Sozialpädagogik eine Lehrveranstaltung umgesetzt, bei der das Thema Digital Literacy im Fokus stand. Digital Literacy ist auch gleichzeitig ein wesentliches Thema und Ziel des Einsatzes des Inverted Classroom Modells. Viele Aspekte davon finden sich im Design dieser Lehrveranstaltung wieder (siehe eine umfassende […]

Inverted Classroom Modell in LV Interaktive Medien

Ein Beitrag von Kerstin Blumenstein & Gernot Rottermanner: In der Lehrveranstaltung Einführung Interaktive Medien (EINME) mit 3 ECTS im 1. Semester des Bachelorstudienganges Medientechnik werden die Grundlagen von HTML, CSS und Web-Usability vermittelt und angewendet. Ziel der Lehrveranstaltung ist die Erstellung einer Webseite als Einzelaufgabe aus den Themenbereichen Web Shop für den Verkauf von beliebigen […]

Einführung in die Informatik mit Inverted Classroom

Ein Beitrag von Dr. Wolgang Aigner, FH Dozent (Department Medien und Digitale Technologien), Institutsleiter Institut für Creative\Media/Technologies: Ich habe bei der Lehrveranstaltung „Einführung in die Informatik“ im Studiengang Bachelor Medientechnik im 1. Semester mit Ansätzen aus dem Inverted Classroom Modell gearbeitet. Diese hat 1 ECTS und 140 Teilnehmende. Ein wichtiges Ziel ist, dass alle auf […]

Englischunterricht: Studierende bieten Studierenden Vorbereitungsmaterialien an

Ein Beitrag von Rebecca Turner Ich unterrichte Englisch im Department Medien und Wirtschaft, hier konkret in einer Lehrveranstaltung Media- und Kommunikationsberatung mit 3 ECTS. In diesem Feld ist es sehr wichtig, gute Englischkenntnisse zu haben, etwa im Kontakt zu GeschäftspartnerInnen, KundInnen sowie bei verschiedensten Präsentationssituationen. Gefragt ist hier auch die Kompetenz der Moderation. Mit der […]

Ein sehr inspirierendes Vorbild zu inverted / flipped classroom

Die Konferenz Inverted Classroom and beyond ist seit dem Vorjahr (siehe diesen Rückblick auf die #icmbeyond16) eine Kooperation zwischen Uni Marburg und FH St. Pölten. Christian F. Freisleben brachte dort einen Workshop in Form einer hybriden Schnitzeljagd zum Thema „Präsenzphasen im ICM“ ein (Ergebnisse siehe hier). Besonders beeindruckt war die Delegation der FH St. Pölten […]

Studierendenprojekt Phsyiotherapie: ‚Bewegende‘ Broschüre & Video

Ein Beitrag von Stephanie Kolm, Studierende Physiotherapie, der sehr gut Potentiale aufzeigt, wie Studierende selbst das Medium Video sowie Herangehensweisen aus dem Inverted Classroom Modell nutzen. Im Zuge des Studiums Physiotherapie an der Fachhochschule St. Pölten absolvieren die Studierenden im 2. und 3. Semester die Lehrveranstaltung „Angewandtes Projektmanagment in Prävention und Gesundheitsförderung und Rehabilitation“. Dazu […]

#tdlfhstp: Dokumentation zum 5. Tag der Lehre

Auch der 5. Tag der Lehre wurde zu einer sehr spannenden und erkenntnisreichen Veranstaltung. Mehr als 100 engagierte AktivistInnen in Sachen innovativer Lehre konnten so sicherlich einiges an Inspiration für Ihre Arbeit mitnehmen. Kurzbericht zur Tagung Kurzes Video mit Impressionen der Veranstaltung Nagelneu und ganz frisch aus der Druckerei: der Tagungsband (als PDF). Fotoimpressionen von […]

Inverted Classroom fördert Lehre zu / Erfahrungen mit social skills

Gabriele Stummerer-Fischer unterrichtet u. a. Social Skills im Bereich Bahntechnologie und Mobilität an der FH St. Pölten. Sie hat eine Lehrveranstaltung noch intensiver nach Kriterien des Inverted Classroom  umgestellt. Hier ihre lessons learned: 1.) Klare Struktur der Lehrveranstaltung am eCampus Die Kombination von Präsenz und Online Phasen hat nun eine klare Struktur, beginnend mit einer […]