eCampus (noch) effektiv(er) für die Lehre nutzen [Advanced]

Die Gestaltungsmöglichkeiten der eigenen Lehre mithilfe unterschiedlicher eCampus-Werkzeuge erweitern.

Zielgruppe für diesen Kurzworkshop sind Lehrende der FH St. Pölten, die bereits Erfahrungen mit dem eCampus gemacht haben und nun einen Refresher benötigen, bzw. sich über weitere Möglichkeiten informieren wollen.

  1. Das Potential der Werkzeuge im eCampus von der praktischen Seite her erleben und ausprobieren.
  2. Weg vom reinen Speicherort, hin zum aktiven Instrument, das die Lehre mitgestalten kann.
  3. Praktische Kleinigkeiten im täglichen Umgang werden mit den SeminarteilnehmerInnen geteilt.
  4. Verschiedene Aktivitäten (Offline-Test und SKILL-Quiz im Zusammenspiel, Anwesenheitskontrolle, Befragung, Abstimmung, gegenseitige Beurteilung, gerechte Verteilung, Studierendenordner) werden besprochen und gezeigt.
  5. Den eCampus mit spielerischen Elementen zusätzlich für die Lehre attraktivieren (Gamification-Elemente nützen wie Fortschrittsbalken, Level-Up,…).

Datum

18 Feb 2021
Vorbei!

Uhrzeit

9:30 - 11:30

Mehr Info

Anmeldung via CIS

Veranstaltungsort

Online
MS Teams
Kategorie

Veranstalter

Mag. Wolfgang Gruber
Telefon
+43 2742 313 228 281
E-Mail
wgruber@fhstp.ac.at

Weitere Veranstalter

Raphael Prettner BSc
Telefon
+43 2742 313 228 252
E-Mail
rprettner@fhstp.ac.at
Anmeldung via CIS

Menu

Methoden

Angebote

Tools

Projekte