Inverted Classoom – Wege für eine vielfältige und dialogorientierte Lehre

Wie sich das didaktisch innovative Modell des Inverted Classroom Modells (ICM) in allen Studienrichtungen und Lehrveranstaltungsformaten, sowie in Laborsettings umsetzen lässt.

  • Teilnehmende lernen Grundprinzipien des ICM und des „Flipped Lab“ kennen und in Form von didaktischer Designplanung in die Praxis umzusetzen
  • Teilnehmende beschäftigen sich mit Grundprinzipien von Kompetenzorientierung und können diese dann im ICM und in Lehrveranstaltungen mit Laborsettings anwenden
  • Teilnehmende erleben Theorie und Praxis verschiedenster Assessmentformen und wie diese im ICM in Form von formativem und praxisorientiertem Assessment implementiert werden können
  • Teilnehmende blicken wertschätzend auf ihre bisherigen Lernerfolge und Lernmethoden und entwickeln diese kollaborativ im Workshop weiter

Datum

06 Sep 2021
Vorbei!

Uhrzeit

13:00 - 17:30

Mehr Info

Anmeldung via CIS

Veranstaltungsort

Online
MS Teams
Kategorie

Veranstalter

Mag. Dr. Christian F. Freisleben-Teutscher
Telefon
+43 2742 313 228 282
E-Mail
cfreisleben@fhstp.ac.at
Anmeldung via CIS

Menu

Methoden

Angebote

Tools

Projekte