Tag der Lehre

Was ist der Tag der Lehre?

 

Der Tag der Lehre ist eine jährliche hochschuldidaktische Tagung an der FH St. Pölten und gleichzeitig die größte hausinterne Weiterbildungsveranstaltung rund um innovatives Lehren, Lernen und Prüfen.

Am 30. März 2023 findet der 11. Tag der Lehre statt – als Präsenzveranstaltung am Campus St. Pölten. Der thematische Fokus liegt auf:

 

  Lernen über den Tellerrand hinaus

   Good Practices zu Interdisziplinarität, Internationalisierung & Future Skills

 
   Wir freuen uns auf zahlreiche spannende Einreichungen Deadline 30.11. 2022.
 

Hier finden Sie alle Blog Beiträge zum Tag der Lehre,um immer auf dem Aktuellen Stand zu bleiben

Rückblick

10. Tag der Lehre (2022)

Lernräume der Zukunft an Hochschulen: physisch, hybrid und online

9. Tag der Lehre (2020)

Digital Learning in Zeiten von Corona – nachhaltiger Entwicklungsschub für die Hochschulen?

8. Tag der Lehre (2019)

Gelernt wird, was geprüft wird“, oder…?! Assessment in der Hochschullehre neu denken: Good Practices – Herausforderungen – Visionen

7. Tag der Lehre (2018)

Problembasiertes Lernen, Projektorientierung, forschendes Lernen & beyond

6. Tag der Lehre (2017)

„Deeper Learning“ – (wie) geht das?!

5. Tag der Lehre (2016)

Kompetenzorientiert Lehren & Prüfen

4. Tag der Lehre (2015)

Game Based Learning

3. Tag der Lehre (2014)

Inverted Classroom & beyond: Neue Technologien, Kollaboration, Personalisierung

2. Tag der Lehre (2013)

Berufsbegleitende Studiengänge als Herausforderung für Curriculumentwicklung und Hochschuldidaktik

1. Tag der Lehre (2012)

Neue Wege gehen – Good Practices für innovative Didaktik an der FHStP

Menu

Methoden

Angebote

Tools

Projekte