Rückblick auf Inverted Classroom & beyond, Marburg

Die Konferenz „Inverted Classroom and beyond“ fand heuer das achte Mal statt, diesmal wieder in Marburg. Diese Konferenz ist inzwischen ein nicht wegzudenkender Schrittmacher für die Weiterentwicklung innovativer Hochschuldidaktik im deutschsprachigen Raum. Die FH St. Pölten ist an der Weiterentwicklung der Konferenz beteiligt – so wurde sie 2016 und 2018 gemeinsam mit der PH Niederösterreich […]

#tdlfhstp18 – PBL meets Inverted Classroom meets Design Thinking

Prof. Dr. Stefan Oppl ist am Institut für Wirtschaftsinformatik der JKU in Linz tätig. Er stellt sich der Herausforderung Heterogenität beim 7. Tag der Lehre am 18. 10. 18 mit einem spannenden Methodenmix. Dazu zunächst dieses Video: https://youtu.be/fuM-fS2-ITo Der aktive Umgang mit Heterogenität von Studierenden ist vor allem in gestaltungsorientierten Lehrveranstaltungen, die zu einer Handlungsbefähigung […]

Eindrücke vom E-Learning-Tag Bern

Dialogausgerichtetes Konferenzdesign und einige inhaltliche Erkenntnisse Der E-Learning-Tag in Bern war ein Beispiel, wie sich eine Konferenz designen lässt, die hochschuldidaktische Aspekte nicht nur zum Inhalt hat, sondern bei der ebenso auf Ebene der Formate innovative und dialogorientierte Optionen gelebt werden. Zu nennen sind zunächst die Vorinformationen, die vorab zu den Workshops gegeben wurden. Dies […]

#icmbeyond18: Unsere Keynote-Speaker aus Island…

Wir freuen uns ganz besonders, dass Sigrún Svafa Ólafsdóttir & Hjalmar Arnason aus Island am ersten Tag von ihren Erfahrungen mit dem Flipped Classroom berichten werden. Das Vorbereitungsvideo MUSS man gesehen haben 😉

#icmbeyond18: Musikalisches Gestalten und Interpretieren von Kindergeschichten mit ICM-Videos

Hubert Gruber und Josef Buchner (PH Niederösterreich) berichten in ihrem Beitrag über ein Beispiel einer ICM-gestützten Hochschuldidaktik als Kooperationsprojekt zwischen Musikpädagogik und Medienpädagogik Primarstufe. Ausgangspunkt unseres Workshops mit ihnen ist ein mit Studierenden der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich erarbeitetes ICM-Video in der Länge von zehn Minuten. Es stellt eine Kinderbuchgeschichte in Form einer modernen Fabel vor und […]

#icmbeyond18: Das Lernen mit Videos im Flipped Classroom lernen

Julia Werner von der PH Heidelberg zeigte im Rahmen ihres Workshops Ergebnisse aus dem Projekt „Flip your Class!“ und gibt Antworten auf die Frage: Wie lernt man eigentlich mit Videos? Hier gesammelte Ergebnisse aus dem Workshop. Nach wie vor hilfreich ist auch das folgende, vorab zur Verfügung gestellt Video und die folgenden Unfos. https://www.youtube.com/watch?v=OzlqpO0T_ZQ und […]

#icmbeyond18: Lernvideos können viel mehr als nur Erklären!

Christian Attenberger, Dirk Jahn und Dominik Tress von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg präsentierten in ihrem Beitrag eine Studie zum Einsatz von narrativen Film-Ankern in hochschuldidaktischen Weiterbildungen und kamen zum Schluss: Lernvideos können viel mehr als nur Erklären!

#icmbeyond18: Spielerische Pädagogik im Inverted Classroom

Alexander Schmölz und Daniel Pfeiffer von der Universität Wien berichteten bei der icmbeyond18 am 20. & 21. 18 an der FH St. Pölten darüber, wie hunderte LehramtskandidatInnen die Methode Inverted Classroom kennenlernen und dafür auf Elemente der Spielerischen Pädagogik zurückgreifen.  Siehe dazu diese Folien.

#icmbeyond18: Einsatz des Inverted Classroom Models in praktischen Fächern? Mehrwert eines E-Learning-Models im Fachbereich Bewegung und Sport.

E-Learning und Sport! Wie passen diese beiden Begriffe zusammen? Ja, man könnte sogar meinen, dass diese beiden Begriffe zwei Gegensätze darstellen. Bei genauerer Betrachtung lässt sich aber zeigen, dass durch den Einsatz von E-Learning für praktische Fächer ein Mehrwert generierbar ist. Welcher, zeigt Christian Rudloff von der Pädagogischen Hochschule Wien in seinem Workshop im Rahmen […]

#icmbeyond18: SchülerInnenaktivierende Methoden in der Präsenzphase

Was machen Flipped Classroom AnwenderInnen eigentlich im Unterricht? Diese Frage greifen Stefanie Schallert und Christine Abila in ihrem Workshop auf und stellen aktivierende Methoden für die Unterrichtspraxis vor. https://youtu.be/9aAKwwwhJ-0 Beim Unterrichten mit dem Flipped Classroom-Konzept wird in der Unterrichtsstunde viel Zeit gewonnen. Doch was machen wir Lehrpersonen jetzt im Unterricht?! Durch den Einsatz von schülerInnenaktivierenden […]

#icmbeyond18: Agile Gestaltung der Präsenzphase im Flipped Classroom

Die Einbindung von Erklärvideos in den Unterricht wird immer populärer. Der flipped classroom und dessen Variante in-class flip stellen häufig das methodische Setting dar, welches insbesondere neue Möglichkeiten der Gestaltung der Präsenzphase ermöglicht. Mehr Zeit für Anwendungsaufgaben und kreative Aufgabenformate bieten die Chance eines differenzierten und individualisierten Unterrichts. Hier die Arbeitsunterlagen zum Workshop sowie der […]

Eindrücke & Impulse von der Flipped Classroom Convention, 30. 6. Berlin

Zunächst: Inverted und Flipped Classroom sind letztlich synonyme Begriffe, wobei letzterer eher im angloamerikanischen Raum zu finden ist und dort auch im tertiären Bereich verwendet ist, bzw. im deutschsprachigen Raum vorwiegend in der Schule. Seit 2013 läuft das ambitionierte Projekt „flip your class“, bei dem drei Schulen in Berlin eingebunden sind und das heuer endete. […]

Ein sehr inspirierendes Vorbild zu inverted / flipped classroom

Die Konferenz Inverted Classroom and beyond ist seit dem Vorjahr (siehe diesen Rückblick auf die #icmbeyond16) eine Kooperation zwischen Uni Marburg und FH St. Pölten. Christian F. Freisleben brachte dort einen Workshop in Form einer hybriden Schnitzeljagd zum Thema „Präsenzphasen im ICM“ ein (Ergebnisse siehe hier). Besonders beeindruckt war die Delegation der FH St. Pölten […]

Workshop Lernen durch Lehren Simone Dinse de Salas

LiveBlogging von der Konferenz Inverted Classroom and beyond 2016. In Simone Dinse de Salas‘ Workshop (Hintergrund mit ergänzenden Materialien & Links) steht die Aktivierung der Lernenden im Mittelpunkt. Sie erstellen selbst Erklärvideos und erschließen sich so ein Thema. Erfahrungswerte: Stativ verwenden: das bringt Ruhe ins Bild Software bedenken: für die Schule ist die VivaVideo – […]

Begrüßung – Johann Haag, Norbert Kraker, Jürgen Handke

Die drei Partner der Konferenz Inverted Classroom and beyond 2016 stellten am zweiten Tag ihre Institutionen und bisherigen Erfahrungswerte in der Begrüßung vor. (weitere Blogbeiträge zur Konferenz) Johann Haag ist Teil des Hochschulmanagements der FH St. Pölten. Jürgen Handke hat ihn vor zwei Jahren mit seinem Enthusiasmus für das Thema Flipped Classroom angesteckt. Was sind […]

Die „vier T“ von Bergman & Sams – Julia Müter

Julia Müter (Workshop am ersten Tag der Konferenz Inverted Classroom and beyond) ist Projektmitarbeiterin am Institut für Mathematik und Informatik der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Sie betreut Projektschulen, die am Projekt „Flip your Class!“, einem Kooperationsprojekt der Pädagogischen Hochschule Heidelberg, der Bertelsmann-Stiftung und dem Berliner Unternehmen sofatutor, teilnehmen. Endlich finden wir heraus, wofür die 4 T stehen – […]

Flipped Classroom in der Praxis: Flipped History Class

Josef Buchner, Projekt flipped Classroom an der PH Niederösterreich gestaltete am ersten Tag der Konferenz Inverted Classroom and beyond 23./24.2. einen Workshop und steelte dort auch diese Linksammlung vor (gerne ergänzen!): „Zahlen, Daten und Fakten, damit werden Schülerinnen und Schüler im Unterricht aller Schularten und Fächer täglich konfrontiert. Durch die neuen Lehrpläne sowohl für Unter- […]

Flipped Classroom Herausforderungen meistern

Julia Müter gestaltete am ersten Tag der „Konferenz Inverted Classroom and beyond„, 23. & 24. 2. an der FH St. Pölten einen Workshop. Siehe auch diesen zusammenfassenden Beitrag aus dem LiveBlogging von der Konferenz und dieses Videogespräch „Mein Name ist Julia Müter. Ich bin als Projektmitarbeiterin für das Projekt „Flip Your Class!“ am Institut für […]