Die „vier T“ von Bergman & Sams – Julia Müter

Julia Müter (Workshop am ersten Tag der Konferenz Inverted Classroom and beyond) ist Projektmitarbeiterin am Institut für Mathematik und Informatik der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Sie betreut Projektschulen, die am Projekt „Flip your Class!“, einem Kooperationsprojekt der Pädagogischen Hochschule Heidelberg, der Bertelsmann-Stiftung und dem Berliner Unternehmen sofatutor, teilnehmen. Endlich finden wir heraus, wofür die 4 T stehen – […]

Flipped Classroom in Sekundarstufe I – Sebastian Schmidt

Am Anfang war der Lernprozess Sebastian Schmidt fängt mit dem Anfang an. Seinem eigenen nämlich. Er dachte einmal, wenn Videos gemacht würden, die im Unterricht geschaut werden, werde alles gut. Dann hat er festgestellt: Dem ist nicht so. Die Crux liegt in der Art und Weise, wie die Videos eingesetzt werden. Gemeinsam Videos zu schauen […]

A Teacher’s Journey to Flipped Learning – Steve Kelly

Steve Kelly is a long-term maths and science teacher from Michigan who held the keynote speech at #icmbeyond16 (see this background informations and the recording of the keynote). „The most important part is what you do in the clasroom, not the video.“    Is inverted learning the answer? Steve doesn’t believe everything that’s shiny and […]

Gastbloggen zur #icmbeyond16 Konferenz

Mein Name ist Carina Maier. Ich unterrichte seit vier Jahren an der AHS Heustadelgasse in Wien Deutsch, Englisch und elearning. Wir sind eine eLSA- und KidZ-Schule. Digitales Lernen und innovative Lernszenerien sind uns daher besonders wichtig. Ein weiterer Schwerpunkt an unserer Schule ist Erasmus+. Auf unserem Schulblog sammeln wir darüber Erfahrungen. Ich darf nächste Woche […]