#icmbeyond18: Unsere Keynote-Speaker aus Island…

Wir freuen uns ganz besonders, dass Sigrún Svafa Ólafsdóttir & Hjalmar Arnason aus Island am ersten Tag von ihren Erfahrungen mit dem Flipped Classroom berichten werden. Das Vorbereitungsvideo MUSS man gesehen haben 😉

#icmbeyond18 – Learner generated content in der Diätologie

Ein Beitrag von Heidemarie Ramler (Dozentin im Studiengang Diätologie), der auch bei der Konferenz Inverted Classroom and Beyond 18 im Knowledge Café zum Einsatz kam (Auszug aus einem Beitrag zum Tagungsband des Tag der lehre 2017). Basierend auf dem Ansatz des Learner- / Student-Generated-Content wurde in der Lehrveranstaltung Projektmanagement des Bachelorstudiengangs Diätologie im Studienjahr 2016/17 […]

#icmbeyond18 – interaktive Lernvideos zum Post-Polio-Syndrom

Ein Beitrag von Anita Kidritsch, Dozentin am Studiengang Physiotherapie, der auch bei der Konferenz Inverted Classroom and Beyond im KnowledgeCafe präsentiert wird. Physiotherapie-Studierende lernen im Rahmen der Lehrveranstaltung „Physiotherapie in der Neurologie“ durch ein interaktives Videos die Gesprächsführung mit PatientInnen und gleichzeitig etwas über die Krankheit „Post-Polio-Syndrom„. Dafür wurden Lernvideos erstellt, die insofern interaktiv sind, als sie aus […]

#icmbeyond18: Musikalisches Gestalten und Interpretieren von Kindergeschichten mit ICM-Videos

Hubert Gruber und Josef Buchner (PH Niederösterreich) berichten in ihrem Beitrag über ein Beispiel einer ICM-gestützten Hochschuldidaktik als Kooperationsprojekt zwischen Musikpädagogik und Medienpädagogik Primarstufe. Ausgangspunkt unseres Workshops mit ihnen ist ein mit Studierenden der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich erarbeitetes ICM-Video in der Länge von zehn Minuten. Es stellt eine Kinderbuchgeschichte in Form einer modernen Fabel vor und […]

#icmbeyond18: Keine Angst vor großen Daten! ICM-Methoden ermöglichen den Zugang zu Zahlen, Statistiken und Datenvisualisierung

Inverted Classroom für Zahlen, Statistiken, Datenvisualisierung? Wenn Daten das Öl des 21. Jahrhunderts sind, ist es umso wichtiger, den Umgang damit in der Lehre und beim Lernen zu erleichtern. Dafür gibt es viele Methoden. Annette Hexelschneider und Wolfgang Aigner stellten sofort nutzbare Beispiele in diesem Workshop der #icmbeyond18 vor. (Hier die Präsentationsfolien) Annette Hexelschneider (wissensdenken.com, […]

#icmbeyond18: ICM – ein Modell für unterschiedliche Seminartypen an der Hochschule

Dr. Andrea Breitenbach, Vertretungsprofessorin für Methoden der empirischen Sozialforschung am Institut für Soziologie der Philipps-Universität Marburg brachte sich bei der Konferenz Inverted Classroom and beyond am 20. & 21. 2. beim Knowledge Cafe (siehe Programmüberblick) ein, hier die dort eigesetzte Präsentation. Dazu noch ein Gespräch mit Dr. Breitenbach: Bereits zahlreiche Hochschulen setzten das ICM ein […]

#icmbeyond18: Inverted Classroom-Modelle erfolgreich planen und realisieren!

Heike Seehagen-Marx, Bergische Universität Wuppertal, Zentrum für Informations- und Medienverarbeitung (ZIM) und Wolfgang Golubski, Oliver Arnold & Frank Grimm, Westsächsische Hochschule Zwickau, Fak. Physikalische Technik/Informatik gestalteten bei der Konferenz Inverted Classroom and beyond 20. & 21. 2. einen  gemeinsamen Workshop (hier einige eingesetzte Folien). Wegweiser für jegliche gute Lehre ist die zielführende Lehrveranstaltungsplanung. Diese wird […]

#icmbeyond18: Das E-Portfolio als formatives Assessment-Format in Inverted-Classroom-Szenarien

Claudia Vogeler (Dipl.-Soz.), Beraterin Mediendiadaktik an der HAW Hamburg leistete bei der Konferenz Inverted Classroom and Beyond 20. & 21 . 2. einen Beitrag zur DialogPoster-Session. Hier ihr Poster, sowie ein Padlet, auf dem kollaborativ gearbeitet wurde: https://youtu.be/mznwmqqel84 In kompetenzorientierten Lehr-Lernprozessen soll Studierenden das Erreichen definierter Learning Outcomes ermöglicht werden [1]. Komplexen Lernzielen werden konventionelle […]

#icmbeyond18: Einsatz von Enterprise Social Network Plattformen für virtuelle Fokusgruppen im Bereich zur „Digitalisierung der Lehre“

Iris Wanner (FH Krems) bringt sich bei der Konferenz Inverted Classroom and beyond am 20. & 21. 2. an der FH St. Pölten beim Format Hacking ICM (Überblick zum Programm) ein. Dazu auch ein Fachbeitrag sowie dieses Videogespräch: https://youtu.be/L4Mmx0Y27_Q Eine der drängendsten Herausforderungen für Hochschulen ist die Digitalisierung. Die rasante technologische Entwicklung zwingt Hochschulen zur […]

#icmbeyond18 – Akademisches Schreiben im Inverted Classroom

Prof. (FH) Dr. Petra Hauptfeld (FH BUrgenland) bringt sich bei der Konferenz Inverted Classroom and beyond am 20. & 21. 2. an der FH St. Pölten mit einem Workshop  (Überblick zum Programm) ein: https://youtu.be/es4s0MsPeQQ Viele Studierende – und BetreuerInnen von Abschlussarbeiten – kennen die Situation: Was als Königsdisziplin im Studium gedacht ist, gerät oft zu […]

#icmbeyond18: Inverted Classroom and nothing Beyond – ein Modell in Kombination und nicht Addition!

Ricarda T.D. Reimer und Sevgi Isaak, Fachstelle Digitales Lehren und Lernen in der Hochschule, Pädagogische Hochschule Fachhochschule Nordwestschweiz (PH FHNW) gestalten gemeinsam mit Barbara Geyer-Haydn (FH Burgenland) bei der Konferenz Inverted Classroom and Beyond einen Beitrag zum Knowledge Café (Überblick zum Programm): https://youtu.be/SDuBWJIyuEk Zum Wechselspiel mit offline und online: Die (medien-)didaktischen Vorteile beider Settings kombinieren […]

#icmbeyond18 – Zum Umgang mit heterogenen Bedürfnissen

Dr. Gisela Schutti-Pfeil und Dr. Gerold Wagner (FH Oberösterreich) bringen bei der Konferenz Inverted Classroom and Beyond am 20. & 21. 2. einen Beitrag zum Knowledge Café ein (siehe Programmübersicht) ein: Studierendengruppen werden immer heterogener – wir müssen uns darauf vorbereiten…nein… wir sollten schon längst darauf vorbereitet sein „non traditional students“ verstärkt anzusprechen. Das Inverted […]

#icmbeyond18 – Seamless Learning und ICM in der beruflichen Bildungspraxis am Beispiel zweier Logopädieausbildungsstätten

Nahtlose Expansionen von Lernräumen mit dem Inverted Classroom Jessica Felgentreu (FernUniHagen; Lehrgebiet) und Sara Kaufmann (FH Campus Wien, Studiengang Logopädie) brachten bei der Konferenz Inverted Classroom and Beyond am 20. & 21. 2. 18 einen gemeinsamen Workshop ein. Hier die eingesetzten Folien. https://youtu.be/FW5pVhQwC5c Das Vertauschen von Lernaktivitäten war schon immer ein Merkmal des Inverted Classroom […]

#icmbeyond18: SchülerInnenaktivierende Methoden in der Präsenzphase

Was machen Flipped Classroom AnwenderInnen eigentlich im Unterricht? Diese Frage greifen Stefanie Schallert und Christine Abila in ihrem Workshop auf und stellen aktivierende Methoden für die Unterrichtspraxis vor. https://youtu.be/9aAKwwwhJ-0 Beim Unterrichten mit dem Flipped Classroom-Konzept wird in der Unterrichtsstunde viel Zeit gewonnen. Doch was machen wir Lehrpersonen jetzt im Unterricht?! Durch den Einsatz von schülerInnenaktivierenden […]

#icmbeyond18 – Inverted Classroom meets Gamification

Prof. Dr. Stephan Weyers, Technische Hochschule Mittelhessen bringt sich bei der Konferenz Inverted Classroom and beyond am 20. & 21. 2. an der FH St. Pölten mit einem Beitrag zum Knowledge Café  (Überblick zum Programm) ein: https://youtu.be/2xRFnKB9Yxc In einer Großveranstaltung Statistik wurde Inverted Classroom mit einem Spiel- und Punktesystem kombiniert. Dadurch sollten die Studierenden zum […]

#icmbeyond18: Agile Gestaltung der Präsenzphase im Flipped Classroom

Die Einbindung von Erklärvideos in den Unterricht wird immer populärer. Der flipped classroom und dessen Variante in-class flip stellen häufig das methodische Setting dar, welches insbesondere neue Möglichkeiten der Gestaltung der Präsenzphase ermöglicht. Mehr Zeit für Anwendungsaufgaben und kreative Aufgabenformate bieten die Chance eines differenzierten und individualisierten Unterrichts. Hier die Arbeitsunterlagen zum Workshop sowie der […]

#icmbeyond18: Das Inverted Classroom Modell lohnt sich … wirklich!

Prof. Dr. Ellen Roemer wird die Keynote am 2. Tag der Konferenz Inverted Classroom and beyond (20. & 21. 2.) halten. Dazu ein sehr gelungener, inspirierender Ausblick: Wer’s schon einmal gemacht hat, weiß es: ICM ist anders. Und es erfordert Umdenken und einiges an Arbeit und Zeit. Wer macht das schon gerne, wenn eine Lehrveranstaltung […]